Wir bewegen uns rasant auf das Ende des Jahres zu, was für Bulkestate ein wichtiger Zeitpunkt darstellt, denn die Plattform feiert ihren 5. Geburtstag. Das bedeutet nicht, dass der November ein weniger aktiver Monat war und wir freuen uns, die aktuellen Nachrichten mit euch zu teilen.

Der November war ein sehr wichtiger Monat für die Crowdfunding Industrie in ganz Europa. Der Grund hierfür liegt darin, dass seit dem 10. November die neue Crowdfunding Regulierung aktiv ist. Die Übergangsfrist endet im November 2022, also nach einem Jahr. Wir informieren unsere Investoren über die wichtigsten Änderungen und was sich hierdurch am weiteren Investitionsvorgang ändert. Die neue Regulierung wird helfen, den Markt zu sortieren, zu verbessern und vor allem ihren Ruf wiederherzustellen, was für alle involvierten Parteien von Interesse ist.

Bulkestate-November-Regulation-2021.jpgUnd wenn wir über Änderungen sprechen, dann ergeben sich auch für unsere Investoren einige Anpassungen, die sie schon kurzfristig genießen können. Wir sprechen über unsere Plattform, die gerade verbessert wird und schon bald können wir nähere Details zeigen. Es gibt einige lang erwartete Updates für uns und euch, unseren Investoren. Wir haben lange daran gearbeitet und einige signifikante Verbesserungen vorgenommen. Diese werden Stück für Stück bereitgestellt, um die Funktionalität zu gewährleisten, aber wir können es kaum erwarten, euch die Änderungen zu zeigen. Wir sind uns sicher, dass ihr sie mögen werdet.

Im November ging unsere Herbst Cashback Kampagne weiter und ermöglichte unseren Investoren, die zum ersten Mal eine Investition vornahmen, die Möglichkeit auf weitere 1 % Cashback auf das investierte Kapital. Die Kampagne läuft noch weiter bis zu unserem 5. Geburtstag am 12. Dezember, ihr habt also noch immer die Möglichkeit auf weiteres Kapital.

Bulkestate-November-statistics.jpeg

Ģertrūdes Straße

Wir haben das zweite High-Ticket Objekt auf der Plattform veröffentlicht und wollten unseren Investoren die Möglichkeit zum Partizipieren geben. Der Ansatz war der gleiche wie bei Raņķa Dambis. Dieses Mal lag das Minimuminvestment bei 15.000 EUR und das zu finanzierende Kapital bei 1.600.000 EUR. Die Finanzierung ist noch aktiv und soll im Dezember abgeschlossen werden.

Bulkestate-November-Gertrudes-2021.jpgZeļļu Straße  

Wir freuen uns, dass die Rückzahlung der einzelnen Phasen der Zeļļu Straße begonnen hat. Im November, als die ersten Verkaufserlöse eingenommen wurden, startete bereits die Rückzahlung der vierten Phase. Der Verkaufsprozess ist noch aktiv und wir sind uns sicher, dass weitere Rückzahlungen in Kürze folgen. Für weitere Informationen zu dem Status der Rückzahlungen, schaue im Investorenforum auf der Plattform vorbei.

Die Arbeiten an der Baustelle der Zeļļu Straße sind weitestgehend abgeschlossen und die finalen Schritte finden im Innenhof, den Apartments und dem Treppenhaus statt.

Raņķa Dambis

Wir haben damit fortgefahren, die Finanzierung des Entwicklungsprojekts durchzuführen, da die Renovierungsarbeiten begonnen haben. Die Finanzierung der zweiten Phase ist nötig zur Sanierung der Fassade, die Erstellung der Projektdokumentation, die Anzahlung der speziellen Fenster, als auch für die Erbringung der Landschaftsdienstleistungen.

Zusätzlich befindet sich die Planung der Apartment-Layouts in den letzten Zügen und wurde zur Freigabe vorgelegt, da der Designer die Koordination der neuen Layouts inkl. der neuen Installationen und Strukturen abgeschlossen hat.

Amālijas Straße 

Die Baustelle ist sehr aktiv, trotz des kalten Wetters. Die Arbeiten an der Fassade wurden beinahe abgeschlossen und es werden lediglich noch die letzten dekorativen Holzplanken montiert sowie Lampen angeschlossen. Das Innere des Gebäudes ändert sich von Tag zu Tag, da das Bauteam viel Energie in den Arbeitsplan steckt.

Bulkestate-November-Amalijas-2021.jpegEs gibt auch große Fortschritte im Aussehen der Apartments, da die Holzböden fast überall verlegt wurde und das Demo-Apartment bereits gestrichen und mit neuen Zimmertüren versehen wurde.

Zusätzlich ist die Reservierungsphase der Apartments in Gange und wir können eine große Nachfrage bei den potenziellen Käufern vernehmen. Es wurden bereits elf Apartments reserviert und wir erwarten weitere Reservierungen bis zum Ende des Jahres.

Offline Objekte

Wir haben erfolgreich ein weiteres Offline-Projekt zum Erwerb eines Objekts in der Stabu Straße unterschrieben. Das Objekt besteht aus vier Gebäuden, wovon eines ein fünfstöckiges und zwei weitere jeweils vierstöckige Wohngebäude im Massivbaustil sind, als auch ein zweistöckiges Wohngebäude aus Holz. 

Insgesamt besteht das Objekt aus 51 Apartments und fünf Gewerbeeinheiten, die in den Erdgeschossen der Gebäude liegen. Die einzelnen Apartments weisen eine Wohnfläche zwischen 30 und 50 m² auf. Zusätzlich besitzt das Objekt einen weiträumigen Innenhof mit 17 Parkplätzen. Den Anwohnern stehen weiterhin zehn Lagerräume zur Verfügung.

Die Renovierungsarbeiten an dem Objekt sollen im Januar 2022 starten und im Oktober 2022 abgeschlossen sein. Hierbei werden die gesamten Fassaden erneuert, sämtliche Fenster gegen neue Holz- bzw. dreifach verglaste Fenster getauscht, der Innenhof optimiert, die Treppenhäuser saniert und sämtliche Haustüren erneuert. Zusätzlich werden das Abwassersystem, als auch die elektrischen Leitungen und die Hausinstallationen ersetzt.

Bereits Ende 2021 wird mit der Reservierungsphase der einzelnen Apartments begonnen und der Verkaufspreis startet beim jetzigen Stand ab 1.350 EUR / m².

Zusammenfassung

Der November war ein aufregender Monat und wir haben uns mit allen Projekten vorwärtsbewegt, also folge uns und verpasse keine Neuigkeiten. Nächste Woche ist bereits der 5. Geburtstag von Bulkestate und es ist atemberaubend, wie sich Bulkestate, das Team und die gesamte Industrie in der Zeit entwickelt haben. Die neue Crowdfunding Regulierung ist ein gutes Beispiel für die Verbesserungen, die gerade stattfinden.

Auf der anderen Seite sehen wir gerade wieder einen massiven Anstieg in den Covid-19 Statistiken in ganz Europa. Neue Restriktionen werden verhangen und diese könnten den Immobilienmarkt ein weiteres Mal treffen. Wir halten euch bei den Entwicklungen unserer Projekte auf dem Laufenden. Aber am wichtigsten ist es, dass ihr vorsichtig und gesund bleibt.

Freut euch auf den nächsten Artikel, denn wir haben spannenden Nachrichten in unserer Geburtstagswoche zu verkünden.

Bemerkungen (0)

Bulkestate ist Mitglied der Deutsch-Baltischen Handelskammer und des Europäischen Crowdfunding-Netzwerks
  • European Crowdfunding Network
  • AHK
  • Fintech Finland